Gute Motorradbekleidung

Viele Funktionen erfüllt die Motorradbekleidung. In den letzten Jahren hat sie sich immer weiter entwickelt. Sie schützt den Körper von Kopf bis Fuß. Mehrere Schutzaufgaben hat jedes Teil der Motorradbekleidung. Bekommen kann man sie z. B. im Outlet für Motorradbekleidung. Mit einem Helm wird der Kopf im Falle eines Sturzes vor Verletzungen geschützt. Des Weiteren schützt er während der Fahrt vor Nässe, Wind, Steinschlag, Mücken. Vom Gesetzgeber werden die Mindestanforderungen für den Helm geregelt in der Norm ECE 22.05.

Es sollte beim Helmkauf einiges beachtet werden. Der Helm sollte eng sitzen ohne das er Druckstellen verursacht. Passt ein Helm sollte der Helm eine Nummer kleiner ebenfalls getestet werden. Mit der Zeit setzt sich das Helmfutter. Am Kehlkopf oder der Gurgel dürfen die Kinnriemen nicht drücken. Beim Drehen oder Schütteln darf sich am Sitz des Helmes nicht ändern. Am besten ist ein Helm in hellen und auffälligen Farben und er sollte versehen sein mit Reflektoren. Die Motorradhelme dürfen nicht umlackiert werden mit handelsüblichen Lacken. Diese würden die Struktur des Materials verändern und die Schutzfunktion würde verloren gehen. Allerdings gibt es auch Speziallacke mit denen ein Helm umlackiert werden kann. Stehen mehrere Helme zur Wahl beim Kauf sollte als Kaufkriterium der Ersatzpreis für Visiere beachtet werden. Leichter reinigen lässt sich ein herausnehmbares Innenfutter. Ein Visierwechsel ist notwendig wenn am Abend von einem dunklen auf ein helles Visier gewechselt werden soll.

Die Schutzbekleidung

Diese bietet Schutz beim Aufprall im Falle von Stürzen. Des Weiteren schützt sie vor Witterungseinflüssen. Bessere Sichtbarkeit verleihen Reflektoren, die eingearbeitet wurden und Schutzkleidung in auffälligen Farben. Sehr gut ist Lederbekleidung da ihr Schutzfaktor sehr hoch ist. Der Nachteil ist das höhere Gewicht und ein geringerer Wärmeaustausch sowie eine geringere Schweißadsorption. Am besten ist es bei der Anprobe das eigene Motorrad dabei zu haben. Sitzt die Motorradkombination auf dem Motorrad auch gut?

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More