Große Geschenke – kleine Börse

Es weihnachtet schon ein bisschen – eigentlich weihnachtet es schon sehr! Wenn man den ersten Punsch und den obligatorischen Besuch am Weihnachtsmarkt schon hinter sich hat, wird es Zeit, sich über die Geschenke für das Weihnachtsfest Gedanken zu machen. Auch wenn die zu beschenkenden dieselben sind, möchte man jedes Jahr etwas Außergewöhliches und Wunderbares für die Lieben unter den Baum legen. Das neue Designerparfüm für Mutti, ein Blueray-Player + HDTV-Fernseher für Daddy, das neueste Designer-Must-Have für die beste Freundin und die beste, studiotaugliche Fotokamera für die Schwester. Und für den Liebsten? Natürlich ein Citytrip mit Wellness in der eigenen Suite!

Wer jetzt ungefähr die Preise für diese “kleinen” Give-Aways überschlagen hat, der fragt sich zu recht, in welchem Beruf man wohl arbeitet, damit man Weihnachten heuer finaziell verkraftet. Filmstars, Royals und Models können an dieser Stelle ja aufhören zu lesen :)

Alle anderen werden auch trotz Weihnachtsbonus wohl nicht so viel in der Börse haben. Trotzdem soll mit den Geschenken den Lieben gezeigt werden, wie sehr man sie liebt. Ich persönlich finde es ja immer besser, etwas Kleines und Besonderes zu schenken, als etwas Großes, das eigentlich gar nicht gefällt. Deswegen habe ich mir für dieses Weihnachtsfest bereits jetzt überlegt, wie ich an die tollen Presente komme.

Die Antwort heißt für mich heuer “Outlet Center”. Das hat mehrere Vorteile:
Einerseits habe ich dann gleich alle Geschenke beisamen und
zweitens kostet nicht ein Geschenk so viel, dass sich das zweite nicht mehr ausgeht.
Drittens kann ich auch im Jänner noch meine Miete bezahlen. ;)

Bei der Internetrecherche habe ich außerdem ganz schön gestaunt – es gibt ja immer Marken, die überall ein Outlet eröffenen, und jene, von denen sich jeder ein Outlet wünscht, aber es gibt international nur ein einziges oder gar keines.
Deshalb war ich umso überraschter, dass es in den Niederlanden ein Outlet Center gibt, in dem nicht nur eine High Class Marke ein Outlet führt, sondern gleich alle. Ein wahrer Glücksgriff!

Designer Outlet Roermond heißt der Zauberort, an den ich mich nächstes Wochenende begeben werde. Glücklicherweise kommt man innerhalb weniger Stunden Autofahrt hin und auch retour.
Bei der Rückfahrt werde ich Geschenke für Mama, Papa, Schwesterherz, Omi, Opi, die beste Freundin und Schatzi im Gepäck haben, auf denen die Originallogos von Gucci, Prada, Dolce&Gabbana, Armani und Versace zu finden sind.

Für meine Geschenke brauche ich mich heuer als nicht zu genieren. Und wenn dieser Stress erst mal wegfällt, kann man sich auch endlich entspannt zurücklehnen und die Vorfreude genießen. Das ist mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst!

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More