Fall & Winter 2015/2016 – Die Trends:

Sand Atelier Versace

Poncho CodelloFake Fur Roberto CavalliBlau Prada

Wir holen euch den Runway nach Hause!

Dass die großen Designer häufig in die Vergangenheit blicken, um sich inspirieren zu lassen, bevor sie neue Looks entwerfen ist wohl allseits bekannt. Selten gab es aber so viele verschiedene Einflüsse aus diversen Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts, wie diesen Herbst und Winter! 60er, 70er, 80er, 90er – alles dabei! Besonders stark vertreten sind aber die 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts: Die erleben heuer nämlich ein wahrhaftiges Revival. Von New York bis nach Paris haben wir die Fashiontrends der ganz Großen beobachtet und hier zusammengetragen. So viel schon einmal vorab: Die Trends sind spannend und mit Kontrasten übersäht. Die bunten 60er stehen im vollen Gegensatz zur düsteren Trendfarbe Schwarz, die femininen Looks zum Trend „den Mann in sich zu entdecken“ – ähmmm was? Ja, darauf kommen wir später noch zurück. Fest steht eines – Diese Saison und ihre Laufstegtrends werden uns faszinieren und uns jeden Tag ein Stück weit, zumindest für ein paar Stunden am Tag, in die Vergangenheit reisen lassen.

 

Rot, wie die Liebe – und noch viel röter! 

Red Alberta FerrettiRed Dolce&GabbanaRed FendiRed Zac Posen

Wer sich von Schwazr nicht so begeistern lässt, braucht sich keine Sorgen zu machen! Denn die Farbe Rot bleibt uns erhalten, und zwar in den verschiedensten Farbstufen und Tönen! Ein klassisches Rot ist ebenso vertreten wie Burgunderrot!  Wer bisher der Meinung war nur einen Rotton tragen zu können, der irrt gewaltig – das zeigen zumindest die Kollektionen der großen Modedesigner. Hier werden diverse Nuancen zusammengemischt und siehe da: Es ist ein wahrer Blickfänger, im positiven Sinne.

 

back

back
 
 
 Hier die Trends im Überblick:
1. 60er und 70er – Ab in die Zeitmaschine
2. Die Taille rückt in den Mittelpunkt
3. Be boyish! Maskulin als neuer Trend
4. Welcome to the dark side
5. Rot, wie die Liebe – und noch viel röter
6. Blau, blau, blau sind alle meine Farben
7. Der Sommer geht, doch der Sand bleibt
8. Nicht nur der Herbst an sich bringt Schlamm
9. Faux Fur im Trend
10. Poncho-Love
 
Quellen von Links beginnend:
Alberta Ferretti – Quelle: www.icon-icon.com
Dolce & Gabbana- Quelle: Dolce&Gabbana
Fendi - Quelle:  www.flip-zone.com
Zac Posen - Quelle: www.flip-zone.com
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More